Wichtige Ergebnisse

Testspiele vor Beginn der Rückrunde

Das Wetter lädt ein, die Tests können für die Fußballer/innen starten ( inkl. aktueller Ergebnisse !)

Während die Mädels und Frauen mit dem Ball an der Hand schon wieder fleißig um Punkte wetteifern, dürfen die mit dem Fuß Kickenden jetzt erst wieder auf die "geheiligten künstlichen" Rasen zum Trainieren und Testen.

 

Für alle Interessierten und Neugierigen (man will ja auch die Neuzugänge sehen...) hier mal die feststehenden Testspiele Herren und Frauen, sämtlich in unserer FSV-Arena, aber wohl natürlich wegen Witterung auf dem künstlichen Rasen.

 

Es beginnt schon in der geschützten Erkneraner Halle an diesem Freitag (17.1.19) mit der Teilnahme unserer Herren am Traditionsturnier des in diesem Jahr 100 Jahre feiernden FV Erkner 1920. (dem Vernehnen nach ein 5. Platz von 8....schnelle Besserung Cedric!))

 Am Sonnabend, den 18.1.20, spielt die 2. Herren um 12 Uhr gegen den Grünauer BC II (Engin Kinscher konnte nur kurz vor Ultimo auf 1:5 verkürzen...)

und am Sonntag, den 19.1.20 die 1. Herren um 11 Uhr gegen die Grün-Weißen aus Baumschulenweg. (interessantes match unter coaching von. R. Wilke, zur Pause 1:2 durch 2 schöne Distanzknaller, danach gab FSV den Takt an und gewann 4:2, leider auch Lars kurz vor Beginn angeschlagen, auch hier schnelle Bbesserung !)

In der Woche traut sich die "Erste"über die Oberspree zum dortigen SSV Köpenick und testet die gut positionierte Bezirksligatruppe, wer sie sehen möchte, Kick off 19:30 Uhr am Dienstag, den 21. Januar 2020. (Keine Tore zu vermelden, wie auch. Testspiel fiel aus !)

 

Am Wochenende danach treten auch unsere Frauen in die Testphase für die so schwere Rückrunde mit dem Klassenerhalt-Ziel.

Am Sonntag, den 26. Januar treffen sie um 11 Uhr auf Blau Gelb, ein nettes sportliches Kaliber. Am Ende mit 6 : 1 ( HZ 2:0) ein sicherer Sieg gegen den Landesligisten, 3x Julia, 2x Vinca und Johanna netzten ein, erfreulich 3 neue Gesichter mit Antje, Charlotte und Marion Nelly Claudette, die von Anfang an aufliefen. Deshalb auch erfreulich 4 Wechselspielerinnen. Und wieder mal unser Trainer als SR, da der angesetzte einfach nciht kam...

 

Danach spielt bereits um 13:30 Uhr die 2. Herren gegen unseren "Waldnachbarn" Kickers Hirschgarten, auch deren  Zweite, (plötzlich und blitzartig aufgetretener Personalmangel verhindert das sehr interessante Kräftemessen der Ersten gegen Erkner, sehr, sehr schade !!),

Schiedlich-friedlich 5:5 (2:3 zur Pause) trennten sich die "Zweeten"..., Torschützen leider nicht eingetragen.

 

Am Sonnabend, den 1. Februar findet dann das schon fast obligatorische interne Turnier Erste, Zweete, A-Jugend statt. Wir starten pünktlich um 11 Uhr, Versorgung gewährleistet, Spaß und Ernsthaftigkeit aber auch....Zum Kaffee ist man wieder zu Hause. (letzte Meldung Freitag, 31.1.20: kein Turnier, A-Jugend und Zweite mit zu wenig Personal, nanu ??? Ursachen Wetter, Ferien, Dortmund ? Egal, warum, sehr, sehr bedauerlich !)

 

Die Frauen haben sich abschließend zum Sonntag, den 2. Februar 2020 niemand Geringeren als den sehr guten Regionalligisten Steglitzer FC Stern 1900 eingeladen, wo wir wieder garantiert voll gefordert werden. (Das wurden wir in einem sehr guten Test bei Nieselwetter, Stern (ein überaus angenehmer Testpartner !!) zu zehnt spielte technische und taktische Vorzüge gut aus, forderte uns defensiv und im gesamten taktischen Verhalten. Wir konnten  dagegen halten, steigerten uns nochmal in HZ 2 und holten dann auch ein 0:2 auf durch Tore von Sandra und Laura (Handelfer). Wieder spielten alle Neuzugänge. Dieses Spiel sollte Mut geben für das schwere Auftaktmatch gegen Bero Stralau nächsten Sonntag)

 

Allen eine gute, verletzungsfreie, ungestörte Vorbereitung, gute Tests und dann auch einen möglichst erfolgreichen Auftakt ab WE 8. Februar 2020.

BK/ME