Funktionsteam Abteilung Fußball

Im Zuge der geplanten Wahl des Abteilungsvorstandes Fußball im September 2020, zeigte sich ein großes Interesse der Mitglieder an der Führung und Gestaltung der Abteilung aktiv mitzuwirken. Wir konnten zahlreiche motivierte Leute zur Verstärkung dazugewinnen und sind stolz unser neues Funktionsteam vorstellen zu dürfen...

Weiterlesen: Funktionsteam Abteilung Fußball

Weiter sportlicher Stillstand beim FSV 1912 e. V.

Der pandemiebedingte sportliche Stillstand hält leider für alle 4 Abteilungen weiter an. Nur die Kleinsten konnten auf dem Fußballfeld in kleinen Gruppen trainieren. Zeit für einen kleinen und auch sehr willkürlichen Rückblick in die Geschichte des FSV 1912 bzw. seiner Vorläufer.

Was war vor 100, 75, 50 und 25 Jahren ?

Und wer erinnert sich noch an Namen ?

Weiterlesen: Weiter sportlicher Stillstand beim FSV 1912 e. V.

Weihnachtsgruß des bezirklichen Dachverbandes

Der Bezirkssportbund Treptow-Köpenick sendet wie folgt einen Gruß an alle Sportler und spricht ihnen Mut und Zuversicht zu.

Weiterlesen: Weihnachtsgruß des bezirklichen Dachverbandes

Positionspapier - Stimme des Sports

Anbei ein wichtiges Positionspapier "Stimme des Sports", hier aktuell initiiert vom Berliner Turn- und Freizeitsportbund, aber durchaus auch für andere Sportarten (bei uns im FSV 1912 e. V. wird  Gymnastik und Volleyball durch den Dachverband BTFB vertreten) relevant. Ein weitaus differenzierteres Herangehen im praktischen Umgang mit der Pandemie wird angemahnt.

Dem können wir uns anschließen und auch angepasst für Fuß- und Handball sprechen....

Weiterlesen: Positionspapier - Stimme des Sports

"Union in Fahrt" beim FSV

"Union in Fahrt", eine mobile Fortbildung für Trainer, kommt zum FSV.
Auf Initiative unserer Jugendleitung konnte dieses Engagement des 1. FC Union für unseren Verein gewonnen werden.
Am Montag, den 23.11.2010 kommen erfahrene Nachwuchstrainer des 1. FC Union um 16:30 Uhr zu uns auf den Platz und führen ein Training mit unserer 1.D-Jugend-Mannschaft durch. Gleichzeitig ist dies natürlich auch eine Fortbildungsmöglichkeit für unsere Trainer und Betreuer.
Wir freuen uns sehr auf diese außergewöhnliche Möglichkeit zu trainieren, auf den Kontakt zu direkten Ansprechpartnern und auf offene Diskussionen.