Frauen

 

Unsere Frauen waren letzte Serie eine der Überraschungen der Landesliga. Bis zum Serienende immer mit vorn zu finden und in der Endabrechnung auf einem hervorragenden 4. Platz, das war nicht zu erwarten und verdient höchste Anerkennung.

In das zweite Jahr sollte unsere Frauen auch deshalb ohne Bangen gehen, ein guter Mittelfeldplatz wäre uns wohl angemessen, weil es auch keine großen personellen Änderungen gab. Schön wäre es, wenn mehr Zuschauer und Interessierte sich diese Mannschaft mal an den Spielsonntagen um 11 Uhr anschauen, Spielweise, Kampfgeist und Stimmung fordern dazu auf.

Trainer S. Götze und Betreuerin S. Steinau, das gesamte team und die Fans der Mannschaft freuen sich wieder auf aufregende, spannende, möglichst auch erfolgreiche Spiele. 

 

Pokal 2018/19: Nun der Knaller schlechthin für uns, 10.10.18 FSV 1912 - 1. FC Union Berlin !!

großer Kampf, aber ausgeschieden nach 0 : 5 (0:3)

 

Das Foto zeigt die Frauen-Mannschaft zu Beginn der Serie 2017/18

 

FSV-Frauen

hinten v.l.n.r.: Linda, Lui, Lisa W., Lotti, Katja
mitte v.l.n.r.: Betreuerin Biene, Laura, Hanna, Anna, Julia, Lisa P., Sandra, Trainer
vorn v.l.n.r.: Steffi, Sophia, Vinca, Anni, Lena
es fehlen: Isi, Michi, Wiebke, Franzi, Luisa, Sophie, Vanessa, Laura St., Anja, Sandra L., Johanna