Demnächst

FSV Spielhinweis

Wichtige Ergebnisse

Das war das 16. Klein Olympia am 24. Juni 2018

8 Mannschaften aus Berlin und Umgebung hatten sich zu unserem 16. Klein Olympia auf unserem Friedrichshagener Sportgelände eingefunden. Auf eigenem Platz wollten wir natürlich bei der Medaillenvergabe auf jeden Fall ein Wörtchen mitreden...

Die Vorbereitungen hierzu konnten nicht besser laufen. Die Jungs eilten von Sieg zu Sieg, wo sie auch antraten. Doch nun kamen einige andere Kaliber. Diesmal mussten unsere Jungs zeigen, was wirklich in ihnen steckt.
Unsere Mannschaft war fast komplett anwesend. Nur unser Torwart Luis Seelig war auf Reisen. Doch auf dieser Position haben wir sehr guten Ersatz. Der Turnierstart gegen TSV Rudow verlief zwar etwas holprig. Nach einem frühen 0:2 Rückstand erkämpften wir dennoch den 2 : 2 Ausgleich. Bemühungen noch zu siegen, waren vergebens. Gegen Borussia Fürstenwalde sah das schon etwas freundlicher aus. Zwar immer wieder Zweikämpfe, doch dann setzten wir uns in der kurzen zwölf minütigen Partie mit 2 : 1 Toren durch. Das war Punkt Nr. 4. Für's Halbfinale brauchten wir aber noch einen Sieg. Das erledigte sich gegen das dezimierte Team von Kablow/Ziegelei. Sie waren nur zu viert, weil mehrere Spieler kurzfristig ausfielen. Mit einem klaren 3 : 0 Sieg erreichten wir schon mal Platz vier. Doch unsere Jungs wollten mehr. Im Halbfinale gegen unseren guten Bekannten aus Strausberg, dem SV Gartenstadt hatten wir große Mühe. Mussten uns am Ende des Spiels auch mit 2:1 geschlagen geben. Nun aber wenigstens den 3. Platz erobern. Fürstenwalde war hier wieder der Gegner. Sie wollten den Spieß diesmal umdrehen. Kampf pur, jeder wollte den Sieg. Ein 2 : 2 Unentschieden am Ende dieser Begegnung. Ein Elfer schießen musste nun die Entscheidung bringen. Hier sahen wir gute Paraden. Beide Torhüter waren top. Bis schließlich unser Willi, zur Freude aller Fr'hagener den letzten Elfer hielt. Der Bronzeplatz war hart erkämpft worden. Unsere Jungs haben sich wieder tapfer geschlagen. Brauchen keinen Gegner fürchten, müssen natürlich weiter dazu lernen. Ein gutes Ende für unsere 2011er Jungs zum Schluss der Serie 2017 / 2018. Alle Fr'hagener Jungs und unser Anhang waren dann doch ziemlich zufrieden.
Den Sieg beim “ 16. Klein Olympia“ holte sich überraschend das Team von Schmöckwitz /Eichwalde.
Die Plazierungen:
1. Eichwalde, 2. Gartenstadt, 3. FSV, 4. Fürstenwalde, 5. TSV Rudow, 6. Schulzendorf 7. Grünauer BC, 8. Kablow/Ziegelei