Informationen zur Delegiertenversammlung der Abteilung Fußball am 13.11.17

Zur Delegiertenversammlung der Abteilung Fußball am 13.11.2017 soll hier noch einmal informiert werden, worum es geht und welche Modalitäten zu beachten sind...

 

Laut Satzung ist die Mitgliederversammlung zur Wahl des Vorstandes des FSV 1912 e.V. als Delegiertenversammlung durchzuführen. Die Delegierten sind durch die Abteilungen des FSV zu wählen. Laut Satzung sind immer für 10 Mitglieder der Abteilung 1 Delegierter zu wählen. Dies ergibt daher für die Abteilungen Delegierte wie folgt:

Abteilung Fußball 498 Mitglieder 49 Delegierte
Abteilung Handball 102 Mitglieder 10 Delegierte
Abteilung Gymnastik 62 Mitglieder 6 Delegierte
Abteilung Volleyball 24 Mitglieder 2 Delegierte

Die Abteilung Fußball des FSV 1912 e.V. hat daher 49 Delegierte zu wählen.

Diese Wahl erfolgt in der Abteilungsversammlung am 13.11.2107 um 19.00 Uhr im Eiche Casino.

Die gewählten Delegierten aller Abteilungen werden im Dezember 2017, voraussichtlich am Montag, den 18.12.2017, den Vorstand des Gesamtvereins des FSV 1912 e.V. wählen.

Wahlberechtigt am 13.11.2017 sind alle volljährigen Mitglieder der Abteilung Fußball des FSV 1912 e.V. Minderjährige Mitglieder können derzeit laut Satzung auch nicht durch ihre Eltern vertreten werden. Gewählt werden kann nur am 13.11.2017 persönlich vor Ort. Weder sind Vertretungen und Vollmachten möglich, noch gibt es die Möglichkeit der Briefwahl, Onlinewahl etc.

Vorschläge für die Wahl der Delegierten liegen derzeit 57 vor. Aus diesen sind die 49 Delegierten der Abteilung zu wählen.

Jedes Mitglied hat bis zu 49 Stimmen. Pro Delegiertenvorschlag kann nur eine Stimme abgegeben werden. Werden mehr als 49 Stimmen abgegeben oder werden mehr als 1 Stimme pro Vorschlag abgegeben, ist der gesamte Stimmzettel ungültig.

Gewählt sind die 49 Vorschläge mit den meisten Stimmen.