Wichtige Ergebnisse

Charity-Event FC Bundestag gegen FC Diabetologie

Am 12. Juni findet das Charity-Fußballspiel FC Bundestag gegen FC Diabetologie statt, bei dem Ex-Profis wie Christoph Daum Fußballamateure wie Ärzte, Wissenschaftler und Betroffene unterstützen. Sie treten gegen Politiker an. Der Eintritt für Zuschauer ist frei.

Bei diesem Charity Event geht es darum, auf die Volkskrankheit Diabetes aufmerksam zu machen. Alles weitere könnt ihr auf der Webseite zum Charity-Spiel lesen.

Die Veranstalter würden sich freuen, zahlreiche Fußballfreunde begrüßen zu dürfen.

(Im Namen von Jasmin Hefner)

 

Presseschau "FuWo"

IMG_20180424_125630.jpg

Die Fuwo berichtete über den 2-0 Sieg gegen Besiktas. 

Weiterlesen: Presseschau "FuWo"

Der FSV ist wieder da

Im 6-Punkte Spiel gegen Besiktas Berlin konnte unsere 1.Herren einen verdienten 2:0 Sieg einfahren...

Weiterlesen: Der FSV ist wieder da

+++Ankündigung+++

Am kommenden Samstag um 14 Uhr kommt es auf unserem Platz zum Spiel um den Klassenerhalt im Männerbereich.

Unsere 1.Herren empfangen die Punktgleichen Besiktas Berlin im Sechs-Punkte-Spiel!!! Der Gewinner dieser Partie hat es im Kampf um den Klassenerhalt etwas leichter.

Unsere Männer, bestehend aus Spielern die teilweise komplett unseren Jugendbereich durchlaufen sind, brauchen unsere Unterstützung am Spielfeldrand.

Kommt alle vorbei und bringt noch mehr Freunde und Eltern mit!!!

Bei Grill, Brause und Sonnenschein fehlt nur noch ein Sieg. Feuern wir die Jungs an.

WIR SIND DER FSV!!!!

 

Liebe Mitglieder des FSV

Der Vereinsvorstand des FSV 1912 e.V. hat am 22. März 2018 den Trainer der 1. Herrenmannschaft, Jan Kopiak, mit sofortiger Wirkung freigestellt.
In diesem Zusammenhang haben auch einige Spieler der Mannschaft den Verein verlassen. Wir bedauern dies sehr und möchten euch für euer mitunter langjähriges Engagement beim FSV 1912 herzlich danken!
 
Die Fortführung des Spielbetriebs der 1. Herrenmannschaft ist nicht gefährdet; Saisonziel bleibt der Klassenerhalt.
 
Jörg Lehmann/Günter Ulbricht/Marcel Piethe/Manuel Roemer