Wichtige Ergebnisse

Freizeit: 11:2 der Eintracht gegen VSG Union 75

Im zweiten Saisonspiel gewann die Freizeitmannschaft von Eintracht Friedrichshagen souverän mit 11:2 gegen die Eisernen von Union 75. Allerdings war es nicht so einfach wie das Ergebnis scheint...

Taten wir uns anfänglich sehr schwer mit dem Toreschießen, trudelten dann im Laufe der 1. Halbzeit aber doch schon ganze 8 Tore ein. Es hätten durchaus auch doppelt so viele sein können, aber Unvermögen und Unkonzentriertheiten zeigten so manchen Mangel.
Besonders deutlich war dies auch in der zweiten Halbzeit zu sehen, wo einige nur noch mit halber Karft spielen wollten. Im Gegensatz zu unseren Gästen, die mit ihren wenigen Gegenzügen trotzdem immer versuchten, ein Ehrentor zu erzielen. Und das gelang ihnen ja auch, sowohl in den ersten 45 Minuten als auch danach.
Große Anerkennung für diesen Elan!

Fazit:
Ohne große Anstrengung hat die Eintracht 2 Punkte eingefahren, ohne wirklich zu überzeugen.

Aufstellung (Tore):
Torsten Zeise, Rene Bretschneider, Gunnar Mielenz, Sven Meyer(3), Heiko Kotscha(2), Oliver Bruns, Olaf Bruns(2), Robert Kopetschke(1), Davod Groth(2), Holger Knorr, Mario Hartung(1)