1.D-Jugend

Nach der ersten HS ein guter Mittelfeldplatz, aber der Abstand nach unten ist noch nicht stark beruhigend. Ziel Klassenerhalt bleibt und wir bleiben optimistisch, dass die wichtige Landesliga auch  "verteidigt" werden kann. P. Schmidt und N. Münke werden weiter ausbilden und diese talentierte und eingespielte Truppe zu Erfolgen führen können.

 

Pokal 2018/19:

Sonnabend, 25.08.18:    FSV 1912 - SF Berlin (BZL) 12 : 0 (5:0), sicher und sehr souverän,

2. Runde: 10.10.18:        ABC 08 (BZL) - FSV 1912, schwieriges, enges match, 3 : 4 !

3. Runde, das Knallerlos schlechthin, 14.11.18, 18 Uhr:   

FSV 1912 - 1. FC Union Berlin (VL!), sehr gute 1. HZ, nur 2:5, am Ende 2 : 14.

 

 

Das Foto zeigt die 1.D-Jugend im Oktober 2018:

1.D-Jugend

hinten v.l.n.r.: Norbert Münke (Co-Trainer), Anton Lorenz, Momoka Ikeda, Till Zimmermann, Malte Svoboda, Julius Trenkmann, Peter Schmidt (Trainer), Rainer Schultze (Sponsor)
vorn v.l.n.r.: Piet Harre, Lennart Kröger, Joy Rahmann, Nicolas Albrecht, Iori Ikeda
Es fehlen: Leon Deuse, Moritz Murach