Einladung zur Hauptversammlung am 17. November 2021

Anbei die fristgemäße Einladung gemäß Satzung des FSV 1912 e. V. zur Hauptversammlung am Mittwoch, den 17. November 2021

Die erneute Einladung würde wegen Verschiebung notwendig.

Funktionsprofile und Namen der Delegierten bleiben unverändert !

Bitte auf der Homepage sich zu informieren.

 

 

Einladung zur Hauptversammlung des Friedrichshagener SV 1912 e. V.

 

Hiermit lädt in Übereinstimmung mit § 9 (3) und (4) der Satzung des FSV 1912 e. V. der Vorstand zur wegen der Covid-19-Pandemie mehrfach verschobenen Hauptversammlung ein.
Die Versammlung findet statt am Mittwoch, den 17. November um 19:00 im Clubraum der Sportanlage Fürstenwalder Damm 570, 12587 Berlin.

Die Hauptversammlung findet in Form der Delegiertenversammlung gemäß § 9 (1) der Satzung statt. Die Listen mit den Namen der Delegierten der 4 Abteilungen Fußball, Handball, Gymnastik und Volleyball liegen dem Vorstand vor und bilden die Grundlage der Wahlberechtigung.

Als Tagesordnungspunkte werden benannt:

Begrüßung und Abstimmung zur Tagesordnung


Benennung der/des Versammlungsleiters/in, der/dem Protokollführer/in und Bestätigung / Wahl des vorgeschlagenen Wahlleiters

Schweigeminute und Andacht für die in der Legislatur Verstorbenen

Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden inklusive Kassenbericht

Aussprache zum Rechenschaftsbericht und Kassenbericht

hrungsanträge aus den Abteilungen und eventuelle Abstimmungen

Abstimmung zu weiteren fristgemäß in Übereinstimmung mit § 9 (6a und b) der Satzung vorliegenden Anträgen mit einfacher Mehrheit

Abstimmung zu Dringlichkeitsanträgen gemäß §9 (8) der Satzung mit Zwei-Drittel-Mehrheit
Entlastung des Vorstandes

 

kurze Pause von 5 Minuten

 

Vorstellung der Kandidaten für 4 Wahlfunktionen: 1. Vorsitzende(n), 2. Vorsitzende(n),
Kassenwart/in, Geschäftsführer/in / Schriftführer/in

Nennung der Anzahl der anwesenden Wahlberechtigten, die Anzahl der benötigten Stimmen für die einfache Wahl durch den Wahlleiter / Protokollführer/in

Einzelwahl in offener Abstimmung und Protokollierung der gültigen Stimmen, der Ja-Stimmen, der Enthaltungen, der Nein-Stimmen)

 

Kurze Pause von 5 Minuten

 

Einholung der Zustimmungserklärungen der Kandidaten für ihre gewählten Funktionen
Schlusswort des neu gewählten 1. Vorsitzenden und Verabschiedung

 

Aussagekräftige und begründete Anträge zur Hauptversammlung und ebensolche Anträge zur Kandidatur auf o. g. 4 Wahlfunktionen sind fristgemäß (§ 9 (8) der Satzung) bis 5 Werktage vor Versammlungstermin in schriftlicher Form (per analoger oder digitaler Post oder persönlich in einem verschlossenem Umschlag) an den Vorsitzenden des Vereins, SK Manfred Engel, Seestraße 29, 12589 Berlin, (Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu übersenden / übergeben.

 

Der Vorstand des Friedrichshagener Sportvereins 1912 e. V.