Wichtige Ergebnisse

Finanz- und Kassenwart dringend gesucht

Der FSV 1912 e.V. sucht für den Hauptverein ab sofort Interessenten/innen für die Wahlfunktion eines Finanz- und Kassenwarts.

Der Gesamtvorstand sucht für seinen Verantwortungsbereich eine/n engagierte/n, ehrenamtliche/n Interessentin/en, die/der diese Funktion zuverlässig übernehmen kann.


Der Aufgabenbereich sieht vor:
· Finanzverwaltung Hauptverein (u.a. Buchhaltung, Transaktionen und Zahlungsverkehr)
· Haushaltführung
· Spendenabrechnungen
· Jahressteuererklärung
· Vermögensverwaltung

 

Der/die Kassenwart/in ist gesetzliches Vorstandsmitglied nach § 26 BGB und als solche/r satzungsgemäß in die Arbeit des Gesamtvorstandes integriert.

 

Die Mitgliederverwaltung, die Beitragsorganisation, das Mahnwesen sowie Arbeitgeberpflichten sind nicht Teil der Aufgabe des/der Kassenwarts/in.

 

Satzungsgemäß ist die Funktion zur Wahl ausgeschrieben. Diese Wahl in Form einer Mitgliederversammlung des Hauptvereins ist für Mai 2019 geplant.
Eine kommissarische Funktionsausübung bis zu diesem Zeitpunkt ist vorgesehen und durch die Satzung des Vereins gestützt.


Die notwendige Einarbeitung, Begleitung sowie die aktive Unterstützung bei der Ausübung der Funktion wird durch den Vorstand des Hauptvereins gewährleistet.

 

Angesprochen sind alle an einem Ehrenamt interessierten Erwachsenen sowie alle erwachsenen aktiven und passiven Mitglieder des FSV 1912. e.V.
Eine Mitgliedschaft im Verein ist allerdings für die Funktionsausübung notwendig.

Für diese ehrenamtliche Tätigkeit als Finanz- / Kassenart/in im Gesamtverein suchen wir einen/e Bewerber/in, der/die nach Möglichkeit auch in der Vereinsabteilung Fußball diese Funktion mit erweiterten Aufgabenbereichen (u.a. Beitrags- und Mitgliederverwaltung, Arbeitgeberpflichten) wahrnehmen möchte.

 

Interessenten melden sich bitte bei SK Jörg Lehmann, Lindenhof 11, 12555 Berlin, mobil: 0151 12100070 oder SK Manfred Engel, Seestrasse 29, 12589 Berlin, mobil: 0177 8486882.

 

Manfred Engel
Vorsitzender Hauptverein
FSV 1912 e. V.