Wichtige Ergebnisse

Individuelle Fehlerkette beschert dem FSV die 2. Niederlage in Folge

Nachdem man aus den ersten 2 Spielen einen Sieg holte und letzte Woche unglücklich zuhause verlor, wollte man zurück in die Erfolgsspur.

Zu Gast bei der Reserve von Brandenburg 03 setzte es eine 1-5 Klatsche. Einziger Lichtblick war der sehenswerte Freistoß von Dönitz, der Unhaltbar zum 1-5 Ehrentreffer in den Angel einschlug.

Ansonsten passt wenig bis nicht viel zusammen. bereits nach zwei Minuten geriet man in Rückstand, einen Einwurf der zweimal tippen darf wurde dankend aus Nahdistanz eingeschoben.

Aus eigenem Einwurf, tief in der eigenen Hälfte Resultierte dann das 2-0. Einfach effektiv und Gnadenlose Hausherren! Als es mit dem Halbzeitpfiff einen diskutablen Elfer für uns gab, keimte kurz Hoffnung auf, allerdings parierte der Torwart den schwach geschossenen Elfer. Zur Hz dann der Versuch, über eine Systemänderung nochmal frischen Wind in die Partie zu bringen. Dies klappte zunächst recht ordentlich, aber in der gegnerischen Hälfte erlaubte man sich weiterhin viele leichte Ballverluste. So kam es wie es kommen musste, Brandenburg nach wie vor eiskalt mit den Treffern 3,4,5.

 

Jetzt gilt es intern einige Dinge Grundlegend zu besprechen und das spielfreie Wochenende zur positiven Wende zu nutzen!!

MD