Wichtige Ergebnisse

Aktuelles von der E-Jugend

Folgender Bericht erreichte uns von Michael Zachhuber zur Rügenfahrt der E-Jugend....

 

Unsere Rügenfahrt eröffnete die „Ostseewochen“ des Teams 2007.

Wir waren am Wochenende zusammen mit Max und seinen Jungs der SG RW Neuenhagen im NoHotel in Dranske auf Rügen. Und wer mal plant, ein Wochenende mit einer Fußballmannschaft an der Ostsee zu verbringen, dem können wir Dranske und das NoHotel nur empfehlen.

Wir sind am Freitag angekommen. Die Zimmer wurden bezogen und es lief – natürlich – die WM im Gemeinschaftsraum. Aber das war dann doch eher noch ruhig.

Samstag früh ging es dann direkt auf den Platz. Und das ist schon toll. Der Rasenplatz liegt direkt auf der anderen Straßenseite! Zusammen mit Neuenhagen haben wir den Platz aufgebaut und dann bei Sonne und dem typisch nordischen Wind starteten wir in unser Turnier.

Neben Neuenhagen war mit vor Ort der Caputher SV, BW Baabe, der 1. FC Binz, Empor Sassnitz und der FSV Altenkirchen. Alles neue Mannschaften für uns. So waren wir sehr gespannt was uns erwartet.

Wir spielten ein tolles Turnier. Am Ende standen 7 Spiele, 7 Siege und 22:1 Tore. Damit hatten wir den Rügencup 2018 vor Neuenhagen gewonnen. Alle Kinder hatten viel Spielzeit, viel Spaß und danach ging es erstmal zur Abkühlung in den Bodden.

Anschließend wurde noch mal der Grill angeschmissen und das Spiel Deutschland – Schweden zusammen geschaut. Wer mal mit 2 E-Jugendmannschaften Fußball geschaut hat…. Das ist aufregend! Nach dem 0:1 war zunächst die Stimmung schlecht. Aber nach dem 1:1 waren die Kids voll dabei und waren bis zuletzt von einem Sieg überzeugt. Ab der 89. Minute sangen 2 Teams zusammen „Auf geht´s Deutschland schieß ein Toooor“. Und nach dem 2:1 eskalierte die Party. Unfassbar die Jungs….

Am Sonntag kamen die Kinder etwas schwerer aus den Betten. Dann ging es noch mal an die Ostsee und ab nach Hause.

Vielen Dank an Mike und Jan für den coolen Einsatz vor Ort! Nächstes Wochenende geht es dann nach Rostock zur Mini-WM!