Demnächst

FSV Spielhinweis

Wichtige Ergebnisse

Wir sind alle FSV'er – der Nachwuchstag am 10. September 2017

Für alle Teilnehmer ein großes Erlebnis und trotz organisatorischer Mühen und Anstrengungen in Gemeinsamkeit geschafft- die Saisoneröffnung im Nachwuchsbereich, garniert mit 5 Pokalsiegen in 5 Spielen !!

 

WIR sind die Macht am Müggelsee, schallte es aus den Lautsprechern am Sonntag auf unserer Sportanlage. Der erste Jugendtag stand an und viele, viel sind gekommen. Neben nahezu allen Jugendteams kamen viele Eltern, Geschwister, Großeltern und Bekannte. Mit Musik und heißem Grill meinte es auch der Spätsommer gut mit uns. Am Vormittag um 10 Uhr traf der Kleinfeldbereich ein und nach einer Begrüssung verteilte man sich auf dem Platz und beschäftigte sich, natürlich, mit dem Ball. Entweder beim Torwandschießen oder beim Spiel auf kleine Tore. Der Rest unterstützte lautstark die 1. D-Jugend im Pokalspiel gegen DJK SW Neukölln. Das half. Wir gewannen souverän 14 oder 15 : 0....

 

Um 11 Uhr dann das erste Großfeldspiel des Tages. Unsere Frauen bestritten ihr erstes Landesligaheimspiel gegen Wacker Lankwitz. Mit unseren kleinsten Mädchen, dazu den Jungs der E2 an den Händen der Lankwitzer Frauen, war es auch für unsere Ladys ein großes Spiel und für unsere Auflaufkinder ein kleines Erlebnis. Diese Kraft und Power setzten unsere Frauen auf dem Platz um und konnten vor circa 100 Fans die ersten Landesligapunkte mit einem 4:2 – Sieg sammeln. Während sich die Eltern unterhielten und die Kinder den Ball hinterher eilten, kamen auch schon unsere Großfeldteams, auch hier gab es eine Begrüssung und ein paar einführende Worte.

 

Nun wurde es aber schon Zeit für weitere Pokalunterhaltung unserer ältesten Jugendmannschaft. Unsere U19 empfing die Landesliga-Mannschaft aus Lübars zum Pokalfight. Ein Fight wurde es weniger, denn unsere U19 gewann sicher mit 6:1 vor vielen, vielen Kindern und Jugendlichen und natürlich auch einer Menge Eltern. Eine schöne Kulisse für alle spielenden Teams.
Dem schlossen sich dann nahtlos die 2. B-Jugend mit ihrem 3:2 gegen H 03 Zehlendorf IV an, Die Macht am Müggelsee schlug auf heimischer Scholle zu, 4 Spiele, 4 Siege, 2x Pokal, 1x Landesliga, 1x in Freundschaft.

 

So gegen 15 Uhr konnten wir ein gelungenes Fazit ziehen. Um die 500 FSV-Mitglieder und Freunde/Eltern besuchten den 1. Jugendtag. Das Wetter spielte mit und es wurde nie langweilig. Noch dazu war es auch aus sportlicher Sicht ein erfolgreiches Wochenende im Jugendbereich. Alle Mannschaften haben ihre Pokalspiele klar gewonnen und freuen sich nun auf die nächste Runde.
Denn schon am Vortag gewannen die D-Mädchen leicht überraschend 3:0 bei Stern 1900, die B1 sicher mit 8:2 in Grunewald und auch die C1 bezwang am Sonntag vormittag BSC Reinickendorf am Schäfersee mit 5:2 goals. Und wir konnten dies auch schon als eine Art Generalprobe für die am nächsten WE beginnenden Punktspiele betrachten.

 

Ein großes Dankeschön an alle Organisatoren und Helfer, besonders an die beiden Muttis Frau Erbert und Frau Strecker vom Grill, unseren Jörg in der Luke beim Getränkeverkauf, unseren Jugendleiter Günter ganztägig am FSV Fanstand und die vielen Trainer, Übungsleiter und Betreuer, Helfer, die auf irgendeine Art dies alles zum Erfolg führten. Wir alle können wahrlich auf eine positive Hinrunde vorwärts schauen, mit hoffentlich wieder, nach der letztjährigen Rekordserie, auch großen sportlichen Erfolgen.

WIR sind alle FSV'er, wir sind die Macht am Müggelsee

M. Roemer

2017 09 10 1

2017 09 10 2

2017 09 10 3

2017 09 10 4

2017 09 10 5