Demnächst

FSV Spielhinweis

Wichtige Ergebnisse

Pokal - jährliches Freud und Leid

Wie jedes Jahr beginnt das Wettkampfjahr mit dem Pokalwettbewerb, geliebt oder verschmäht, hier mal ein kurzer Überblick...

 

Von den Meisten mit Spannung und Vorfreude erwartet sind die Pokalrunden sowohl der Auftakt zum aktuellen Spieljahr als auch eine kleine Zustandsbeschreibung des aktuellen Formstandes.

 

Den Auftakt vollzogen am 12.8. die 1. Herren, sie verloren aber leider ihr match 0:1 gegen den klassentieferen SC Minerva trotz einer bemühten und daher auch viel besseren 2. Halbzeit.
Für Details, Aufstellung und Gründe der Niederlage siehe den treffenden Spielbericht auf facebook des Übungsleiters der 1. Herren. Sehr schade und ärgerlich, denn wer nun rein regionalen Pokalfußball weiter sehen möchte, muss in den Wald nach Hirschgarten oder zum Saarower Weg, denn die dortigen Mannschaften erkämpften sich gegen klassenhöhere Teams den Sieg auf dem Rasen oder ohne körperliche Anstrengung.

Unsere Zweite und unsere Frauen hatten jeweils ein Freilos gezogen und kennen ihre Gegner der 1. Runde also noch nicht.
Sehr ärgerlich und bedauerlich die Nichtmeldung im Juni 2017 der Ü 40 und Ü 50 zum Pokalwettbewerb, der elektronisch ablaufende Spielbetrieb verzeiht keinen menschlichen Fehler. Der aktuelle Vorstand bittet um Nachsicht und Verzeihung, es bleibt ein einmaliger Ausrutscher und wird sich nicht wiederholen.

 

Auch für den gesamten Nachwuchsbereich wurde kräftig und wegen der Vielzahl an Mannschaften lange gelost, die Ergebnisse für uns wie immer durchwachsen. Die erste Runde ist für den Sonnabend, den 9. September (Kleinfeldbereich) und für den Sonntag, 10. September (Großfeldbereich) angesetzt, es gibt sogenannte Regelanstoßzeiten, die aber noch durch die Heimmannschaften verändert werden können.
Hier böte sich eine gemeinsame Saisoneröffnung im Nachwuchsbereich an, getrennt nach Groß- und Kleinfeld und mit Integration der heimischen Pokalspiele sowie des Frauenspiels in der Landesliga am Sonntag, 10.9., 11 Uhr, gegen Wacker Lankwitz.

 

Nachfolgend die bisherigen Ansetzungen und vorläufigen Termine:
A-Jugend (Landesliga) zu Hause gegen FC Lübars (Landesliga), Sonntag, 10.9., 12:15 Uhr,
B1-Jugend (Bezirksliga) beim FC Grunewald (Kreisliga), Sonntag, 10.9., 10:30 Uhr,
C1-Jugend (Landesliga) beim BSC Reinickendorf (Kreisliga), Sonntag, 10.9., 09:00 Uhr,

D1-Jugend (Bezirksliga) zu Hause gegen SW Neukölln (Bezirksliga), Sonnabend, 9.9., 14:00 Uhr,
D-Juniorinnen (Landesklasse) bei SFC Stern 1900 (Landesklasse), Sonnabend, 9.9., 14:00 Uhr,
C- Juniorinnen, Freilos.

 

Aus den Ansetzungen Favoritenstellungen abzuleiten wäre Kaffeesatzleserei zu einem Zeitpunkt, wo die meisten Mannschaften vermutlich erst 2-3 x Training hatten nach den Ferien.
Wünschenswert im Vereinssinn wären stimmungsvolle, spaßbetonte, gemeinsame 2 Pokaltage mit Unterstützung und Mitwirkung anderer FSV 1912-Teams in z. B. altersübergreifenden Mannschaften und kleiner Turnierform (??), da nach dem sportlichen Rekordjahr 2016/17 die meisten Mannschaften sich in anderen Altersklassen behaupten müssen und so nochmals die Gelegenheit zur Gemeinsamkeit hätten, bevor eine Woche später alle Teams in die Punktspiele gehen müssen........

 

ME