Wichtige Ergebnisse

Die (fast) letzten Punktspiele 2007...

Kommt Al Quds Sonntag Vormittag? Siegt die Zweite nochmals Sonntag Mittag? Kann die A 1-Jugend am Samstag den Anschluss halten? Die Vorschau auf das (fast) letzte Punktspielwochenende des FSV am 8. und 9.12.2007...

Einige Fragen müssen am 8. und 9. Dezember beantwortet werden, natürlich die obigen und z. B. auch die: Schaffen wir den 75.Sieg (per heute 73) aller Mannschaften des FSV? Treten alle Spielpartner an? In der Woche gab es doch einige Paukenschläge in der KL A, St. 3: Lankwitz watschte Schöneberg gnadenlos mit 11:2 ab, Mahlsdorf fand wohl leider den Weg nicht am Dienstag zum richtigen Spielort nach Mariendorf (eventuell waren sie im Volkspark und froren jämmerlich) und muss wohl auch eine Wertung gegen sich erfahren (was uns natürlich nicht gefällt), Westend wurde gebremst, Süden bleibt durch die Niederlage beim SSV am Donnerstag 4 Punkte hinter uns (was uns natürlich gefällt) ...

Mit diesen Ergebnissen überwintert FSV, die Erste auf dem 4. Platz, ein Sieg gegen Al Quds bringt 30 Punkte, ist das so klar? Ja , 6:0 wenn sie nicht kommen ( Achtung: es wäre die 4. Wertung und das 2. Nichtantreten!) und wenn sie kommen? Gute Offensive gegen laut Tabelle und Ergebnisse schlechte Defensive, da darf einfach nichts schiefgehen und eigentlich sollte am Montag der Platzwart Netze flicken müssen...

FSV, die Zweitemöchte ihre Miniserie fortsetzen, der entlassene Trainer (am Mittwoch aus dem Krankenhaus, Gott sei Dank !) wird sich wohl das Spiel nicht entgehen lassen, ein Sieg würde die Genesung unbedingt vorantreiben, wie ich aus sicherer Quelle weiß! Die Chancen stehen auch nicht schlecht, obwohl die Sterne aus Britz in der Fremde besser abschnitten als zu Hause, 11 Punkte holten sie mit 3 Siegen, 2 U, TV 15:8, Achtung: sie sind konterstark. Dennoch werden wir gewinnen, sie in der Tabelle überholen und damit einen einstelligen Tabellenplatz nach der 1. HS belegen, ein durchaus noch gutes Abschneiden nach dem verkorksten Beginn.

Unsere seit einiger Zeit siegloseSenioren sind bei Siemensstadt, die aufsteigen wollen, nur krasser Außenseiter, aber es gibt Hoffnung: Die über 40 sind, haben kein Punktspiel und so werden wir wohl seit geraumer Zeit auch mal wieder gesunde Friedrichshagener Auswechselspieler am Rand sehen und wenn alles gut geht wird die dritte Halbzeit am 14. schwieriger...

Die Erste A empfängt am Samstag (Zuschauer mal sehr willkommen!) SFC Friedrichshain und sollte sich nur selbst schlagen können, vor dem absoluten Hammer am letzten Spieltag gegen den Spitzenreiter GW Neukölln liegen wir mit 23 Pkt aus 10 Spielen hinter den punktgleichen Neuköllnern und den Wilmersdorfern (je 25 Pkt aus 10 Sp.), die beide allerdings lösbare Aufgaben haben und sich keine Blöße geben werden. Hinter uns lauert aber auch Hermsdorf (19 Pkt aus 9 Spielen) auf einen Ausrutscher, den wir vermeiden müssen. Trainer M. Kramer wird aber die richtige Ansprache, Aufstellung, Taktik und nach dem Spiel 3 Pkt. mehr haben.

Die Zweite A muss über die Spree zum SSV Köpenick / Oberspree, beide sind mit je 13 Punkten und fast gleichen Tordifferenzen unmittelbare Tabellennachbarn und kennen sich gut. Bei einem Sieg im letzten Spiel des Jahres bleiben wir einstellig und werden noch mehr den vergebenen Chancen aus dem Galatasaray-Spiel nachtrauern. SSV ist allerdings zu Hause immer unbequem zu bespielen und es wird beileibe kein Selbstläufer. Ein klassisches Spiel also für den Dreierweg beim Toto.

Im übrigen Nachwuchs fängt die Zeit der Hallenturniere an: Die kombinierte E1/E2/Mädchen fährt diesen Samstag am späten Nachmittag nach Britz zum Adventsturnier, die F1-Jugend ebenfalls am Samstag nach Hellersdorf und eine Woche später zu einem top-besetzten Turnier von Eintracht Mahlsdorf, die E2-Jugend am 15.12.2007 zum Turnier beim BSC Marzahn und die D-Jugend am Sonntag, den 16.12.2007 zu Berolina Mitte in die Bergstrasse. Den Abschluss in diesem Jahr macht nochmals die E2-Jugend am Freitag, den 21. Dezember mit einer Turnierteilnahme in Stralau. Und alle Mannschaften würden sich über zahlreiche Anhänger und damit lautstarke Unterstützung sehr freuen!!