Handball

Die Handballmannschaften im FSV 1912 spielten wieder eine außerordentlich gute Spielrunde und überzeugten in Punkt- und Pokalspielen..

In der abgeschlossenen Serie 18/19 waren wir in allen Altersklassen (8 Mannschaften spielten in Punktspielen, dazu 30 Mädchen 6-9 Jahre im Aufbautraining) vertreten, dabei in 3 obersten Berliner Spielklassen (Verabndsliga Berlin) und zweimal in der Landesliga. Absoluter Höhepunkt der BERLINER VIZEMEISTERTITEL der weiblichen A-Jugend, der DRITTE Platz der weiblichen B1-Jugend, der zweite Platz der B2-Jugend und der Landesliga-Staffelsieg der C-Mädchen nach sehr spannenden und teils sehr dramatischen Spielen. Der Berliner Meistertitel wurde sehr knapp verpasst !

Ein Riesenerfolg und Anspruch und Ansporn zugleich. Ergebnisse siehe auch die HBV-Seite, sowie facebook handball FSV 1912.

Zudem gab es einen großen Mitgliederschub, aktuell mit Stand April 2019, hat die Abteilung fast 130 aktive und wenige passive Mitglieder !

Die Punktspiele der neuen Serie 19/20 finden weiter in der Sporthalle Aßmannstraße 10, Bölscheschule, statt, die Termine und die Ergebnisse / Tabellen findet man auf den Seiten des HVB, die sogenannte nuLiga (https://hvberlin-handball.liga.nu/).

Ein Besuch lohnt sich immer, natürlich sportlich, aber auch wegen der tollen Stimmung....