Was war das denn?

Eine Mischung aus Erster und Zweiter unterlag heute mittellos gegen GW Baumschulenweg (Kreisliga B) mit 3:2.  

 GW Baumschulenweg I - Friedrichshagener SV I+II  3:2 (1:2)

FSV spielte mit:
Hörnig, Kusche, Dohse, Gruner, Schilling, Treue, Bottke (43. Beck), Andrei Koniaev, Cyran (46. Krüger), Treue, Alexei Koniaev (46. Biering), Stüwe

Tore:
1:0 Kühn (3.), 1:1, 1:2 Andrei Koniaev (8.,21.), 2:2 (79.), 3:2 (85.)

 

Besetzung hin oder her, beide FSV Teams spielen in der Kreisliga A und sollten in der Lage sein einen klassentieferen zu schlagen. Heute hatte leider nur Torhüter Hörnig entsprechendes Niveau, der mehrfach Kopf und Kragen riskieren musste. Der Rest war Rumpelfußball schlimmster Sorte. Niemandem gelang es dem Spiel eine Struktur zu geben, massenweise Fehlpässe, technische Offenbarungseide, fehlende Spielleidenschaft und sinnlose Einzelaktionen prägten dieses grottige Match. Gute Besserung an Alex Bottke (Gehirnerschütterung) und an den Ex-FSVer Winkler (Bänderriss).